Der beste Beitrag zum Fest des Friedens

Anlässlich der heutigen Unterschriftenaktion des Bundeswehrverbands im Bundestag, mit Glückwünschen von Abgeordneten für die in Afghanistan stationierten Soldaten und Soldatinnen, erklärt Heike Hänsel, entwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE:

„Statt Glückwünsche an die Bundeswehrsoldaten in Afghanistan zu schicken, sollten die Abgeordneten in dieser Sitzungswoche gegen die Verlängerung des ISAF-Mandats in Afghanistan und für den Rückholantrag der Fraktion DIE LINKE stimmen, dann müssten die Soldaten und Soldatinnen das Weihnachtsfest nicht in einer Kriegsregion verbringen, sondern könnten Weihnachten zuhause feiern. Das wäre der beste Beitrag zum Fest des Friedens.“

Advertisements