Die Linke-Politikerin Heike Hänsel nannte Niebels Äußerung despektierlich, das BMZ sei nicht das „Weltsozialamt“. Der Minister betreibe nichts anderes als Entwicklungshilfe für die deutsche Wirtschaft. Dieser Ansatz sei aber „ein Auslaufmodell – genauso wie die FDP“, meinte Hänsel.

Quelle:
http://www.welt.de/politik/deutschland/article13635511/Opposition-zerfetzt-Niebels-Entwicklungspolitik.html

Advertisements