Die Tübinger Bundestagsabgeordnete der Linken, Heike Hänsel, hat die am Freitag verabschiedete Gesundheitsreform scharf kritisiert. „CDU, CSU und FDP bescheren uns die Kopfpauschale durch die Hintertür und frieren die Beiträge der Arbeitgeber ein. Die Versicherten müssen künftige Kostensteigerungen alleine tragen. So zerschlägt Schwarz-Gelb die solidarische Krankenversicherung“, erklärte Heike Hänsel.

weiter:
http://www.tagblatt.de/Home/nachrichten/nachrichten-newsticker_artikel,-Kopfpauschale-als-Zeitbombe-_arid,117121.html

Advertisements