Die Tübinger Bundestagsabgeordnete Heike Hänsel, entwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE ist vom 17.-23. Oktober mit dem Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung in Afghanistan. Die Delegation besichtigt vor allem Entwicklungsprojekte in Kabul, Faisabad und Mazar-i-Sharif. Der Schwerpunkt von Heike Hänsel wird die zivil-militärische Zusammenarbeit und die Gefährdung von Entwicklungshelfern dadurch sein.

Advertisements