Stuttgart21 wird zu Recht von der Bevölkerung abgelehnt. Die Kosten in Höhe von wahrscheinlich 9, eventuell sogar 11 Milliarden Euro sind gigantisch. Demgegenüber stehen nur marginale Verbesserungen für den Schienenverkehr. Der Bahnhof soll statt bisher 17 künft nur noch 8 Gleise haben, einige Verbindungen müssen wegfallen. Im Falle einer solchen Kapazitätsreduzierung ist aber ein förmliches Stilllegungsverfahren nötig, auf das – nach Anweisung des Verkehrsministeriums ? – aber verzichtet wurde.

Anfrage Verringerung der Kapazität durch Stuttgart21 (PDF)

Antwort Verringerung der Kapazität durch Stuttgart21 (PDF)

Advertisements