In ihrer Erklärung kontert nun Hänsel, dass sich die CDU-Abgeordnete „lieber um die Rambos in ihrer Partei“, namentlich um Ministerpräsident Stefan Mappus und Innenminister Heribert Rech, kümmern solle, auf deren Konto die Verletzten der Polizeieinsätze in Stuttgart gingen: „Ist denn eine Geschäftsordnung wichtiger als die Unversehrtheit von Menschen?“ Hunderte von Verletzten, darunter viele Schülerinnen und Schüler, so Hänsel, könnten „doch gerade eine Gesundheitspolitikerin nicht kalt lassen

Quelle:
http://www.tagblatt.de/Home/nachrichten/nachrichten-newsticker_artikel,-Haensel-weist-Kritik-zurueck-_arid,113643.html

Advertisements