21.11.2009

Bei der Linksfraktion war Ulrich Maurer (60) in der letzten Legislaturperiode parlamentarischer Geschäftsführer. Jetzt wurde der Stuttgarter zu einem der sechs stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt. Drei weitere der insgesamt sechs Abgeordneten aus Baden-Württemberg erhielten ein Amt als Sprecher zu einem Themenbereich: Annette Groth aus Pforzheim kümmert sich um Menschenrechtspolitik, Heike Hänsel (43) aus Tübingen um Entwicklungspolitik. Michael Schlecht (58) aus Mannheim ist Chef-Volkswirt.

Quelle:
http://www.swp.de/goeppingen/nachrichten/politik/art4306,263162

Advertisements