19.09.2009

Heike Hänsel, die als Bewerberin der Linken im Wahlkreis Tübingen ihren Reutlinger Kollegen Stefan Straub vertrat, plädierte außerdem dafür, die Patientenvertretungen zu stärken.

Linken-Vertreterin Hänsel möchte die Pflegeversicherung aus der Teilkasko-Ecke holen und zusammen mit dem Themenfeld Gesundheit zu einer großen Bürgerversicherung ausbauen.

Hänsel hält es für »volkswirtschaftlichen Wahnsinn«, an Symptomen herumzudoktern, statt Ursachen von Benachteiligung zu beseitigen.

Quelle:
http://www.gea.de/detail/1362960

Advertisements