10.07.2009

Heike Hänsel (Linke) spricht unverblümt von einer »massiven Umverteilung«

Heike Hänsels Gesundheitssystem setzt ganz klare Prioritäten: Statt Stuttgart 21 oder Hilfe für die LBBW könnte das Land erfolgreicher in die Kliniken investieren.

Arm trotz Arbeit? Dieses Feld war auch bei der Diskussion weit genug. Hänsel tritt, um die »massiven Verschlechterungen« rückgängig zu machen, für einen Mindestlohn von 10 Euro und eine »massive« Begrenzung der Leiharbeit ein.

Quelle:
http://www.gea.de/detail/1308690

Advertisements