16.01.2009

Juden und Palästinenser verurteilen den israelischen Einmarsch im Gazastreifen – und wollen am Wochenende für Frieden in Palästina demonstrieren

Der Widerstand gegen die Völkerrechstsverstöße Israels und die barbarische Gewalt, der die 1,5 Millionen Bewohner des Gazastreifens ausgesetzt sind, wachse derzeit weltweit, heißt es im Aufruf des Aktionsbündnisses, das unter anderem auch von den Bundestagsabgeordneten der Partei Die Linke Sevim Dagdelen, Heike Hänsel, Ulla Jelpke und Norman Paech unterstützt wird.

Quelle: http://www.jungewelt.de/2009/01-16/044.php

Advertisements