Freitag, 13. Juni 2008

junge welt: Wer die Nahrung kontrolliert …

Handelsschranken, Subventionen, »grüne Gentechnik«, Spekulation: Die Ursachen für die weltweite Ernährungskrise sind menschengemacht – und damit behebbar

Von Annette Groth und Alexander King, Annette Groth ist entwicklungspolitische Referentin der Bundestagsfraktion Die Linke, Alexander King ist Mitarbeiter von MdB Heike Hänsel (Die Linke)

lesen: www.jungewelt.de/2008/06-13/022.php?sstr=king

Advertisements