Donnerstag, 15. Mai 2008

junge welt: Caracas: Merkel versucht zu spalten

[…] Die Linke-Abgeordnete Heike Hänsel forderte Merkel indes auf, »den politischen Entwicklungen, die in Lateinamerika von den neuen linken Regierungen ausgehen, Rechnung zu tragen«. Bislang folge die Bundeskanzlerin einer gegenteiligen Linie, so Hänsel gegenüber jW. Mit Ausnahme von Brasilien führte ihre Reiseroute ausschließlich in rechtsregierte Staaten. […]

weiterlesen: www.jungewelt.de/2008/05-15/089.php

Advertisements